Selen

In ungleichmäßiger Verteilung befindet sich das Spurenelement Selen in allen menschlichen Organen und Geweben. Mit 40-50 % wird der Großteil des Selenbestandes in der Skelettmuskulatur gespeichert. Zudem weisen Bauchspeicheldrüse, Herz, Leber und Nieren relativ hohe Selen-Konzentrationen auf. Es wird vermutet, dass Selen unter anderem an der ordnungsgemäßen Entgiftung von Schwermetallen wie Blei, Kadmium und Quecksilber beteiligt ist.