Tocomin SupraBio® Tocotrienols 100 mg

Tocotrienole aus nativem Palmöl für erhöhte Resorption

  Liefert alle vier Tocotrienole in einem natürlichen Verhältnis

  Das patentierte SupraBio-System erhöht die orale Resorption um 200 bis 300%

  100% gentechnikfrei und aus nachhaltigen Anbau in Malaysia


 

Tocomin SupraBio® Tocotrienols 100 mg

60 Softgels

Prod. Nr. 76740

Lieferzeit voraussichtlich 2 Wochen

50,83 €
inkl. 7% MwSt.

120 Softgels

Prod. Nr. 76741

Lieferzeit voraussichtlich 4 Wochen

93,84 €
inkl. 7% MwSt.

Tocomin SupraBio® Tocotrienols wird aus dem frischen, nativen roten Palmöl der reifen Früchte der Ölpalme (Elaeis guineensis) extrahiert und anschließend konzentriert. Dadurch wird das natürliche Verhältnis der Tocotrienole zueinander als auch das Vorkommen weiterer Nährstoffe wie Squalen, Phytosterole, Carotine und CoQ10 erhalten.

Tocotrienole werden allgemein  schlecht resorbiert. Hier setzt das das SupraBio-System an. Dieses ist ein patentiertes, selbstemulgierendes Verfahren, das mit Hilfe molekularer Destillation, bei niedrigen Temperaturen und extrem hohem Vakuum,  die orale  Resorption um 200 bis 300% gegenüber anderen Tocotrienol-Ölextrakten steigert. Diese  werden häufig als  Nebenprodukt beim Raffinieren von Palmöl zu Speiseöl gewonnen.

Der Hersteller  nimmt aktiv am Roundtable of Sustainable Palm Oil (RSPO), dem runden Tisch für nachhaltiges Palmöl in Malaysia, teil.

Tocotrienole und Tocopherole sind die am häufigsten vorkommenden  Formen des  Vitamin E.  Entsprechend ihrer Funktionsgruppen werden sie jeweils als  alpha-, beta-, gamma- oder delta Form bezeichnet. Außer ihren gemeinsamen anti-oxidativen Eigenschaften haben die einzelnen  Formen des Vitamin E auch besondere Merkmale.

Tocotrienolen wird eine höhere Vitamin E Aktivität zugeschrieben als Tocopherolen, weil sie -chemisch gesehen- ungesättigte Doppelbindungen haben. Andererseits werden Tocotrienole bei oraler Aufnahme  wesentlich schlechter resorbiert.

„Tocotrienole haben einen deutlichen Einfluss auf den Transkriptionsfaktor NF-κB, der auch als redox-sensibler Transkriptionsfaktor bezeichnet wird. NF-κB reguliert Gene, die eine zentrale Rolle bei Entzündung, Apoptose und Alterung spielen. Nach dem gegenwärtigen Stand der Forschung wird diese Eigenschaft, die vorwiegend bei den Isomeren gamma-Tocotrienol und delta-Tocotrienol zu finden ist, für die Wirkung im Bereich Entzündungshemmung und Krebs in Verbindung gebracht.

Seit 1991 wird über weitere biologische Funktionen von Tocotrienolen berichtet, die überwiegend nicht bei Tocopherolen zu finden sind: Dies sind antiproliferative, neuroprotektive, Cholesterin-senkende und entzündungshemmende Eigenschaften. Diese Wirkungen wurden jedoch größtenteils nicht am Menschen nachgewiesen, sondern nur in Zellkulturen oder im Tierversuch gesehen.“  https://de.wikipedia.org/wiki/Tocotrienole (Stand September 2016).

Verzehrempfehlung des Herstellers Zweimal täglich 1 Softgel

ALLERGEN-KENNZEICHNUNG

Enthält: Keine bekannte Allergene
Frei von: Gluten, Krebstiere, Eier, Fisch, Erdnüsse, Soja, Milch (einschließlich Laktose), Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesamsamen, Schwefeldioxid und Sulfite, Lupinen, Weichtiere

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sollen kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sein. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Die angegebene Verzehrmenge nicht überschreiten.

1 Softgel enthält:

Tocomin SupraBio 20% (gentechnikfrei) 617 mg

Vitamin E (als D-alpha-Tocopherol) 40 IE
Gemischte Tocotrienole 100 mg
D-gamma-Tocotrienol 47 mg
D-alpha-Tocotrienol 31 mg
D-delta-Tocotrienol 17 mg
D-beta-Tocotrienol 5 mg

Pflanzen-Squalen 18 mg
Phytosterol-Komplex 9 mg

Weitere Bestandteile: Gelatine, Palmöl, Decaglycerolmonolaurat, Glycerin, gereinigtes Wasser