MIKRONÄHRSTOFFE –
POWER FÜR DEN STOFFWECHSEL


Der Begriff „Stoffwechsel“ wird häufig mit den Themen Abnehmen und Diät in Verbindung gebracht. Doch der Stoffwechsel - auch Metabolismus genannt – ist viel mehr als das. Er bildet die Basis für alle lebenswichtigen Vorgänge im Körper. Unter Stoffwechsel werden alle biochemischen Vorgänge, die innerhalb der Zellen ablaufen, verstanden.

Die Bestandteile der zugeführten Nährstoffe werden in den Zellen verstoffwechselt – also abgebaut, umgebaut und zu neuen Produkten aufgebaut. Ein funktionierender Stoffwechsel versorgt jede einzelne Körperzelle mit Energieträgern, Baumaterial und Hilfsstoffe wie Vitamine, Hormone und Enzyme. Ebenso werden Gifte und Abfallstoffe aus dem Körper transportiert.

Gerät ein guter Stoffwechsel jedoch mal aus dem Gleichgewicht kann dies vielfältige Auswirkungen haben. Übergewicht, Energielosigkeit, Verstimmungen, Konzentrationsprobleme, Verdauungsprobleme oder ein schwächelndes Immunsystem können die Folgen sein.

Ein gesunder Stoffwechsel braucht neben ausreichend Bewegung vor allem eins: eine ausgewogene Ernährung. Nur so können wir unseren Körper mit allen wichtigen Stoffen versorgen, die er für einen reibungslosen Stoffwechsel benötigt. Mikronährstoffe leisten hierzu einen wichtigen Beitrag.