Ratgeber Glutathion

Einer der wichtigsten Zellschutzfaktoren Kompakter Ratgeber zum Peptid Glutathion Warum Glutathion einer der wichtigsten Zellschutzfaktoren ist Wie Glutathion bei der Entgiftung helfen kann Warum das Immunsystem Glutathion braucht

Ratgeber Glutathion

Sofort Lieferbar

Prod. Nr. PR21
  • Ab 20 Expl. 0,98 € pro Stück
  • Ab 50 Expl. 0,89 € pro Stück
  • Ab 100 Expl. 0,79 € pro Stück
  • Ab 200 Expl. 0,72 € pro Stück
  • Ab 300 Expl. 0,62 € pro Stück
inkl. 7% MwSt.
2,40 €
inkl. 7% MwSt.

Text: Felicitas Reglin

GSH (reduziertes Glutathion) ist in der Lage, zahlreiche Fremd- und Giftstoffe zu binden und in ungiftige Schadstoff-Glutathion-Komplexe zu überführen. Dieser Vorgang findet hauptsächlich in der Leber statt. Die gebundenen Giftstoffe können in der Folge zusammen mit dem GSH aus dem Körper ausgeschieden werden.

Die Bedeutung des GSH für die Gesunderhaltung des Organismus ist damit groß. Durch seine Beteiligung an den genannten biochemischen Prozessen sind ausreichende GSH-Reserven insbesondere für eine effektive Entgiftung und die Unversehrtheit der Körperzellen unabdingbar. Darüber hinaus ist GSH für eine normale Funktion des Immunsystems unverzichtbar.

Verlag: Ralf Reglin Verlag

Sprache: Deutsch

12 Seiten

1.Auflage 2016

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sollen kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sein. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Die angegebene Verzehrmenge nicht überschreiten.

-