Glucosamin / Chondroitin

Bei Glucosamin handelt es sich um einen Aminozucker, der im menschlichen Organismus aus Glucose und der Aminosäure L-Glutamin hergestellt wird. Glucosamin ist einer der Hauptbestandteile des Bindegewebes, des Knorpels und der Gelenkflüssigkeit. Häufig wird es mit einem weiteren natürlichen Bestandteil des menschlichen Knorpelgewebes kombiniert: Chondroitin. Dieses biologische Makromolekül kann für die Bildung, Elastizität und Widerstandfähigkeit des Knorpels förderlich sein. Es speichert Wasser und verleiht dem Knorpelgewebe Struktur.

In ihren Sulfat-Formen zählen Glucosamin und Chondroitin zu den wichtigsten Vitalstoffen für die Gelenke. Glucosaminsulfat fördert den Einbau von Schwefel in Knorpelstrukturen und kann in der richtigen Dosierung einen Beitrag zum Knorpelaufbau leisten. Studien weisen darauf hin, dass Chondroitinsulfat die Beweglichkeit der Gelenke verbessern und den Verlust von Knorpelsubstanz verlangsamen kann. Der synergetische Effekt einer kombinierten Einnahme von Glucosaminsulfat und Chondroitinsulfat kann die Leistungsfähigkeit des Knorpelgewebes erhöhen.

Die RX-Joint®-Supplemente von Nature’s Plus® dienen der ernährungsphysiologischen Unterstützung einer gesunden Gelenkfunktion. Reines Glucosamin und Chondroitin in der bevorzugten Sulfat-Form wird darin durch ein spezielles Profil wesentlicher Cofaktoren inklusive gepuffertem Vitamin C und Mangan als Glycinat ergänzt. Erweiterte Zusammensetzungen enthalten darüber hinaus MSM (Methylsulfonylmethan), das zum Aufbau von Gelenkschmiere und zur Aufrechterhaltung der Gelenkstrukturen beitragen kann.