Vitamin B

Das Angebot der Allergy Research Group® umfasst einzelne B-Vitamine sowie einen Komplex, der alle elf Vitamine der B-Gruppe in einem ausgewogenen Verhältnis enthält. Die B-Vitamine sind im menschlichen Organismus als Vorstufen diverser Coenzyme an zahlreichen biochemischen Reaktionen beteiligt. Chemisch und pharmakologisch handelt es sich bei Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B3 (Niacin), Vitamin B5 (Pantothensäure), Vitamin B6 (Pyridoxin), Vitamin B12 (Cobalamin), Folsäure, Biotin sowie Cholin, Inositol und PABA (Para-Aminobenzonsäure) um völlig unterschiedliche Substanzen. Aufgrund ihrer Funktionen und teils synergetischen Wirkungen werden sie jedoch als Einheit betrachtet.

Die biologisch aktiven Formen der einzelnen B-Vitamine spielen unter anderem im Stoffwechsel der Makronährstoffe Fett, Eiweiß und Kohlenhydrate, der körpereigenen Energiegewinnung sowie der Synthese der roten Blutkörperchen eine Rolle. Zudem übernehmen sie Funktionen im Nervensystem, in dem sie beispielsweise die Integrität der Nervenschutzhülle Myelin unterstützen. Mit Ausnahme von Vitamin B12 können die wasserlöslichen B-Vitamine nur begrenzt im menschlichen Körper gespeichert werden, weshalb sie regelmäßig über die Nahrung zugeführt werden müssen.