SO STÄRKEN SIE AUF NATÜRLICHEM WEGE IHR IMMUNSYSTEM

Viele rezeptfreie Medikamente bekämpfen nur die Symptome einer Infektion und helfen dem Immunsystem nicht bei der Bekämpfung des Erregers. Aktuell gibt es keine abschließenden Forschungen, die belegen, welche Maßnahmen im Kampf gegen COVID-19 wirksam sind. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über natürliche Methoden, mit denen Sie sowohl Ihr Immunsystem stärken als auch die Symptome einer Infektion lindern können.

Die Grundversorgung: Flüssigkeitszufuhr und Ruhe sind Prioritäten bei der Bekämpfung von Infektionen der oberen Atemwege. Trinken Sie reichlich Wasser. Hausgemachte Gemüse- oder Knochenbrühen sind ebenfalls eine gute Wahl und bieten Abwechslung. Verschiedene Kräutertees oder heiße Getränke können bei der Hydratation und der Linderung der Symptome helfen. Gute Optionen sind: Pfefferminze, Ingwer, Eukalyptus, Kamille, heißes Wasser mit Zitrone, Honig und Zimt.

Bei Halsschmerzen: Salzwassergurgeln löst den Schleim wirksam und kann bakteriellen Racheninfektionen abwehren. Heiße Tees und Lutschtabletten mit Rot-Ulme sind hilfreiche Mittel zur Schmerzlinderung bei einem gereizten Hals.

Bei geschwollenen Schleimhäuten und verstopften Nebenhöhlen: Verwenden Sie einen Luftbefeuchter, Dampf-Inhalator oder verbringen Sie Zeit in Dampfbädern, vorzugsweise mit salzhaltiger Luft. Dampfbäder und Inhalatoren können sowohl mit ätherischen Ölen wie Eukalyptus, Menthol, Pfefferminze als auch mit Oregano-Öl verwendet werden. Oregano-Öl wirkt stark antibakteriell. Nasenspülungen mit einem „Neti-Topf“ oder einer Nasenspülflasche mit gesalztem Wasser sind weitere Methoden, um die Nebenhöhlen wieder frei zu machen. Die dafür benötigte Kochsalzlösung ist leicht herzustellen.

MIKRONÄHRSTOFFE UND LEBENSMITTEL ZUR UNTERSTÜTZUNG DER IMMUNFUNKTION

Es gibt verschiedene Nähr-, Pflanzen- und Mikronährstoffe, die bei dem Vorbeugen einer Infektion der oberen Atemwege und bei einer Erkrankung eine Rolle spielen könnten:

Vitamin C: Vitamin C kann Infektionen durch Bakterien und Viren vorbeugen. Es hat sich gezeigt, dass die regelmäßige Einnahme von Vitamin C die Dauer der Erkältung verkürzt. Höhere Dosierungen von Vitamin C während einer Krankheit können als natürliches Antihistaminikum und entzündungshemmend wirken.

Vitamin D: Vitamin D, das „Sonnenvitamin“, ist einer der wichtigsten und wirksamsten Mikronährstoffe zur Unterstützung des Immunsystems. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass es dazu beiträgt, das Risiko auf Erkältungen und Grippe zu reduzieren. Während bei einem hohen Prozentsatz der Bevölkerung immer noch ein Mangel besteht, ist eine tägliche Nahrungsergänzung (idealerweise in Form von Vitamin D3) der beste Weg, um den Körper in einem optimalen Vitamin-D-Status zu halten.

Vitamin A: Bei einer kurzfristigen Einnahme, insbesondere bei mäßigem Vitamin A-Mangel, kann eine Supplementierung sehr hilfreich sein. Dies kann die Fähigkeit des Körpers unterstützen, Infektionen, insbesondere Infektionen der Atemwege, zu bekämpfen. Zink: Zink spielt eine signifikante Rolle bei der Stärkung des Immunsystems. Zink kann helfen, die Häufigkeit von Infektionen sowie die Dauer und Schwere einer Erkältung zu verringern. Es ist wichtig, dies innerhalb von 24 Stunden nach Auftreten der Symptome zu beginnen. Selen: Selen, ein wichtiges Spurenelement mit antioxidativer Wirkung, kann die körpereigene Abwehr gegen Bakterien und Viren stärken. Selen kann leicht aus der Nahrung aufgenommen werden. Paranüsse sind die reichste Quelle. Honig: Honig, ist hilfreich bei Husten und Halsschmerzen und kann einem heißen Tee beigefügt werden. Achten Sie bei der Auswahl auf einen naturbelassenen Honig.

Knoblauch: Allium sativum enthält eine Vielzahl von Verbindungen, die unser Immunsystem stärken können. Einige Studien haben gezeigt, dass sowohl frischer Knoblauch als auch gereifter Knoblauchextrakt und Knoblauchpräparate die Schwere viraler Infektionen der oberen Atemwege verringern und verhindern können.

Probiotika: Probiotika sind „gute Bakterien“, die nicht nur die Darmgesundheit unterstützen, sondern auch die Funktion und Regulation des Immunsystems beeinflussen. Einige Studien haben gezeigt, dass der Einsatz von Probiotika die Anzahl der Infektionen der Atemwege verringern kann, insbesondere bei Kindern. Probiotika können die Integrität der Schleimhäute fördern, die das erste Hindernis für die Abwehr externer Krankheitserreger darstellen.



Bergman P, Lindh AU, Björkhem-Bergman L, Lindh JD. Vitamin D and respiratory tract infections: a systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. PLoS One. 2013;8(6):e65835. doi:10.1371/journal.pone.0065835 Besedovsky L, Lange T, Born J. Sleep and immune function. Pflugers Arch. 2011;463(1):121-137. doi:10.1007/s00424-011-1044-0 Biesalski HK, Nohr D. Importance of vitamin-A for lung function and development. Mol Aspects Med. 2003;24(6):431-440. doi:10.1016/s0098-2997(03)00039-6 Olson EJ. Lack of sleep: can it make you sick? Mayo Clinic. Published November 28, 2018. Accessed March 5, 2020. https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/insomnia/expert-answers/lack-of-sleep/faq-20057757 Cannell JJ, Vieth R, Umhau JC, et al. Epidemic influenza and vitamin D. Epidemiol Infect. 2006;134(6):1129-1140. doi:10.1017/S0950268806007175 Clinton CC. Preparing yourself for the flu season naturally. American Association of Naturopathic Physicians. Published October 29, 2012. Accessed March 5, 2020. http://aanpsite.qa.membershipsoftware.org/article_content.asp?article=779 Common colds: protect yourself and others. Centers for Disease Control and Prevention. Reviewed February 11, 2019. Accessed March 5, 2020. https://www.cdc.gov/features/rhinoviruses/index.html Davis JM, Murphy EA, McClellan JL, Carmichael MD, Gangemi JD. Quercetin reduces susceptibility to influenza infection following stressful exercise. Am J Physiol Regul Integr Comp Physiol. 2008;295(2):R505-R509. doi:10.1152/ajpregu.90319.2008 Exercise and immunity. MedlinePlus. Updated March 4, 2020. Accessed March 5, 2020. https://medlineplus.gov/ency/article/007165.htm Gleeson M. Effects of exercise on immune function and risk of infection. Mysportscience. Published September 26, 2016. Accessed March 5, 2020. http://www.mysportscience.com/single-post/2016/09/25/Strategies-to-reduce-illness-risk-in-athletes-Part-1-Behavioural-lifestyle-and-medical-strategies Goldman RD; Canadian Paediatric Society, Drug Therapy and Hazardous Substances Committee. Treating cough and cold: guidance for caregivers of children and youth. Paediatr Child Health. 2011;16(9):564-569. doi:10.1093/pch/16.9.564 Griffin J, Akpan N. How long do cold and flu viruses stay contagious on public surfaces? PBS NewsHour. Published December 17, 2018. Accessed March 5, 2020. https://www.pbs.org/newshour/science/how-long-do-cold-and-flu-viruses-stay-contagious-on-public-surfaces Hao Q, Dong BR, Wu T. Probiotics for preventing acute upper respiratory tract infections. Cochrane Database Syst Rev. 2015;(2):CD006895. doi:10.1002/14651858.CD006895.pub3 Hemilä H. Vitamin C and infections. Nutrients. 2017;9(4):E339. doi:10.3390/nu9040339 Hojsak I, Abdovi S, Szajewska H, Milosevi M, Krznari Z, Kolacek S. Lactobacillus GG in the prevention of nosocomial gastrointestinal and respiratory tract infections. Pediatrics. 2010;125(5):e1171-e1177. doi:10.1542/peds.2009-2568 Hulisz D. Efficacy of zinc against common cold viruses: an overview. J Am Pharm Assoc (2003). 2004;44(5):594-603. doi:10.1331/1544-3191.44.5.594.hulisz Josling P. Preventing the common cold with a garlic supplement: a double-blind, placebo-controlled survey. Adv Ther. 2001;18(4):189-193. doi:10.1007/bf02850113 Licorice. Michigan Medicine. Published October 22, 2014. Accessed March 5, 2020. https://www.uofmhealth.org/health-library/d04424a1 – d04424a1-Header Martineau AR, Jolliffe DA, Hooper RL, et al. Vitamin D supplementation to prevent acute respiratory tract infections: systematic review and meta-analysis of individual participant data. BMJ. 2017;356:i6583. doi:10.1136/bmj.i6583 Nantz MP, Rowe CA, Muller CE, Creasy RA, Stanilka JM, Percival SS. Supplementation with aged garlic extract improves both NK and ??-T cell function and reduces the severity of cold and flu symptoms: a randomized, double-blind, placebo-controlled nutrition intervention. Clin Nutr. 2012;31(3):337-344. doi:10.1016/j.clnu.2011.11.019 Percival SS. Aged garlic extract modifies human immunity. J Nutr. 2016;146(2):433S-436S. doi:10.3945/jn.115.210427 Perry KA, Coulliette AD, Rose LJ, Shams AM, Edwards JR, Noble-Wang JA. Persistence of influenza A (H1N1) virus on stainless steel surfaces. Appl Environ Microbiol. 2016;82(11):3239-3245. doi:10.1128/AEM.04046-15 Phytonutrients. NutritionFacts. Accessed March 5, 2020. https://nutritionfacts.org/topics/phytonutrients/ Healthy habits to help prevent flu. Centers for Disease Control and Prevention. Reviewed November 7, 2019. Accessed March 5, 2020. https://www.cdc.gov/flu/prevent/actions-prevent-flu.htm Prasad AS. Zinc is an antioxidant and anti-inflammatory agent: its role in human health. Front Nutr. 2014;1:14. doi:10.3389/fnut.2014.00014 Rondanelli M, Miccono A, Lamburghini S, et al. Self-care for common colds: the pivotal role of vitamin D, vitamin C, zinc, and echinacea in three main immune interactive clusters (physical barriers, innate and adaptive immunity) involved during an episode of common colds—practical advice on dosages and on the time to take these nutrients/botanicals in order to prevent or treat common colds. Evid Based Complement Alternat Med. 2018;2018:5813095. doi:10.1155/2018/5813095 6 at-home remedies to ease your sore throat. Penn Medicine. Published January 8, 2018. Accessed March 5, 2020. https://www.pennmedicine.org/updates/blogs/health-and-wellness/2018/february/sore-throat Steinbrenner H, Al-Quraishy S, Dkhil MA, Wunderlich F, Sies H. Dietary selenium in adjuvant therapy of viral and bacterial infections. Adv Nutr. 2015;6(1):73-82. doi:10.3945/an.114.007575 Higdon J, Drake VJ, Delage B, Ross CA, Tan L. Vitamin A. Linus Pauling Institute. Reviewed March 2015. Accessed March 5, 2020. https://lpi.oregonstate.edu/mic/vitamins/vitamin-A Higdon J, Drake VJ, Angelo G, Delage B, Carr AC, Michels AJ. Vitamin C. Linus Pauling Institute. Reviewed December 2018. Accessed March 5, 2020. https://lpi.oregonstate.edu/mic/vitamins/vitamin-C Wang Y, Li X, Ge T, et al. Probiotics for prevention and treatment of respiratory tract infections in children: a systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. Medicine (Baltimore). 2016;95(31):e4509. doi:10.1097/MD.0000000000004509 What happens when your immune system gets stressed out? Cleveland Clinic. Published March 1, 2017. Accessed March 5, 2020. https://health.clevelandclinic.org/what-happens-when-your-immune-system-gets-stressed-out/ Yaribeygi H, Panahi Y, Sahraei H, Johnston TP, Sahebkar A. The impact of stress on body function: a review. EXCLI J. 2017;16:1057-1072. doi:10.17179/excli2017-480 Zakay-Rones Z, Thom E, Wollan T, Wadstein J. Randomized study of the efficacy and safety of oral elderberry extract in the treatment of influenza A and B virus infections. J Int Med Res. 2004;32(2):132-140. doi:10.1177/147323000403200205






DeltaStar Nutrients bv Floriadelaan 10
5928 RK Venlo
Telefon (+31) 77 396 9161
Fax (+31) 77 396 9768
info@deltastar.nl

Vertreten durch:
Petra Jacobs

Anbieterkennzeichnung:
KVK 12038169

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
NL8069.51.424.B01