FibreControl

Akazienfasern mit rund 90% löslichen Ballaststoffen

Reine Akazienfasern aus Acacia senegal
Liefert mindestens 90% lösliche Ballaststoffe
Fördert die Butyrat-Bildung im Darm
Aus zertifiziert biologischem Anbau

FibreControl

Vom Hersteller: Vitaplex

Sofort Lieferbar

200 g Pulver

Prod. Nr. 330
14,94 €
inkl. 7% MwSt.
FibreControl liefert reine Akazienfasern, die aus dem als Gummi arabicum bekannten Pflanzensaft der Senegal-Akazie (Acacia senegal) gewonnen werden. Diese aus zertifiziert biologischem Anbau stammenden Fasern zeichnen sich durch ihren sehr hohen Gehalt von rund 90% löslichen Ballaststoffen aus. Die sind zwar für den menschlichen Körper unverdaulich, dienen jedoch bestimmten „freundlichen“ Darmbakterien als Nahrungs- oder Energiequelle. Sie werden daher als Präbiotika bezeichnet.

Im Dickdarm werden die in den Akazienfasern enthaltenen löslichen Ballaststoffe durch die dort ansässige Flora fermentiert und es entstehen kurzkettige Fettsäuren wie die Buttersäure. Deren Salze (Butyrate) sind wichtige Energielieferanten für unsere Darmepithelzellen, die für die Aufnahme der über die Nahrung eingebrachten Mikro- und Makronährstoffe verantwortlich sind. Dieser Prozess verbraucht sehr viel Energie.

Seit der Steinzeit ist der Ballaststoffgehalt unserer Nahrung stark zurückgegangen. Ballaststoffe, insbesondere die löslichen Ballaststoffe, sind jedoch für eine ausgewogene Zusammensetzung unserer Darmflora unverzichtbar, damit diese ihre vielfältigen, unserer Gesundheit dienenden Aufgaben erfüllen kann.
Verzehrempfehlung des Herstellers1 oder 2 Messlöffel zweimal täglich in reichlich Wasser oder Saft einrühren. Vorzugsweise zu einer Mahlzeit einnehmen

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sollen kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sein. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Die angegebene Verzehrmenge nicht überschreiten.

1 Portion enthält:

Akazienfasern (Acacia Senegal) 2,50 g
Inhaltsstoffe: Akazienfasern (Acacia Senegal)
Enthält keine bekannten Allergene