Allgemeine Geschäftsbedingungen DeltaStar Nutrients

§1 Allgemein

DeltaStar Nutrients B.V. ist ein Unternehmen nach niederländischem Recht. Bestellungen werden aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeführt und vom Kunden durch seinen Auftrag anerkannt. Es gilt jeweils die neueste Fassung. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind jederzeit im Internet abrufbar.

§2 Bestellung

Alle von DeltaStar Nutrients erstellten Angebote sind, wenn nicht schriftlich anders festgelegt, stets freibleibend und unverbindlich. Die in (Werbe-)Medien angeführten Informationen sind stets unverbindlich und vorbehaltlich gegenüber Irrtümern, Änderungen und Druckfehlern zu verstehen.

Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Durch die bei einer Bestellung im Online-Shop ausgelöste Bestätigung durch E-Mail kommt kein Vertrag zustande, es erfolgt indes die Annahme der Bestellung. Der Vertrag kommt erst durch den Versand der Ware innerhalb von zwei Werktagen durch die damit ausgesprochene Willenserklärung zustande. Alternativ erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

Angaben zur Produktzusammensetzung gelten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung für den jeweiligen Geschäftsfall als verbindlich. Geringe Abweichungen von den Angaben zu den Produkten gelten als genehmigt, sofern sie für den Vertragspartner zumutbar sind.

Nebenabreden erlangen nur durch schriftliche Bestätigung Gültigkeit. Ein Schweigen von DeltaStar Nutrients gilt auch bei ständiger Geschäftsverbindung nie als Zustimmung oder Annahmeerklärung.

Alle aufgeführten Preise verstehen sich inklusive 7 % Mehrwertsteuer (für Deutschland).

§3 Lieferung

Erkennbare Transportschäden (etwa ein beschädigter Karton) hat der Auftraggeber bei sonstigem Verlust aller Ansprüche sofort, spätestens jedoch am Werktag nach Erhalt der Ware bei sonstigem Ausschluss von Forderungen an DeltaStar Nutrients schriftlich zu melden.

Eine eventuelle Abweichung berechtigt den Kunden nicht zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen. Schadenersatz wegen Nichterfüllung kann der Vertragspartner auch nach dem Verstreichen einer angemessenen Nachfrist nicht verlangen, sofern der Verzug nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. In diesem Fall ist davon auszugehen, dass der Verzug ohne Verschulden von DeltaStar Nutrients entstanden ist. Fälle höherer Gewalt entheben DeltaStar Nutrients von der Lieferpflicht. Gleiches gilt für alle unvorhergesehenen Störungen und Erschwernisse der Lieferfähigkeit, welcher Art auch immer (behördliche Maßnahmen usw.), auf die DeltaStar Nutrients keinen Einfluss hat. Insbesondere zählt hierzu auch der gänzliche oder teilweise Ausfall von Lieferungen, aus welchem Grund auch immer, seitens einer bestehenden oder DeltaStar Nutrients in Aussicht gestellten Bezugsquelle. Für DeltaStar Nutrients besteht dann keine Verpflichtung, die vertragsgegenständliche Ware bei einer anderen Bezugsquelle zuzukaufen.

Detaillierte Informationen zu unseren Versandbedingungen finden Sie unter "Versand".

§4 Zahlung

Für den Fall des Zahlungsverzuges ist der Kunde verpflichtet, sämtliche DeltaStar Nutrients durch Inkassobüros oder Anwaltskanzleien anfallende Kosten zu ersetzen. Verschlechtert sich die Vermögenslage oder Kreditwürdigkeit eines Kunden oder gerät dieser in Zahlungsverzug, ist DeltaStar Nutrients berechtigt, alle offenen Forderungen, auch Wechsel oder Schulden mit späterer Fälligkeit, sofort fällig zu stellen und von noch nicht oder nur teilweise erfüllten Verträgen oder Dauerschuldverhältnissen mit sofortiger Wirkung zurückzutreten. Des Weiteren ist DeltaStar Nutrients in diesem Falle berechtigt, die Rückgabe aller nicht vollständig bezahlten Waren zu verlangen, wobei jegliche Zurückbehaltungsrechte des Kunden ausgeschlossen sind.

Für die Rückabwicklung kann ohne gesonderten Nachweis zumindest eine pauschale Schadenersatzsumme von mindestens 25 % des Kaufpreises gefordert werden. Der Kunde ist nicht berechtigt, Forderungen von DeltaStar Nutrients gegen Gegenforderungen aufzurechnen.

§5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren:

DeltaStar Nutrients B.V.

Magalhaesweg 8-b
NL-5928 LN Venlo
Tel.: (+31) 77 396 9161
Fax:   (+31) 77 396 9768
E-Mail: info@deltastar.nl

Sie können dafür auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§6 Reklamationen/Rücklieferungen

Reklamationen und Falschlieferungen sind uns schnellstmöglich, spätestens jedoch innerhalb von 5 Werktagen mitzuteilen. Vor der Rücksendung müssen die Rücksendemodalitäten telefonisch mit uns abgesprochen werden. Falsch gelieferte oder fehlerhafte Ware wird umgehend von uns umgetauscht. Bei Unmöglichkeit der Nachlieferung erstellen wir Ihnen nach Erhalt der Ware eine Gutschrift zur Verrechnung oder Auszahlung. Weitergehende Ansprüche an DeltaStar Nutrients bestehen nicht.

§7 Eigentumsvorbehalt

An den Kunden übergebene Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen und der mit ihnen zusammenhängenden Zinsen sowie der mit der Durchsetzung verbundenen Kosten Eigentum von DeltaStar Nutrients. Dies gilt auch für Forderungen bzw. Zinsen und Nebenkosten aus vorangegangenen Geschäftsfällen.

Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes gilt nicht als Vertragsrücktritt und hebt keinerlei Pflichten des Kunden, insbesondere die Bezahlung des Kaufpreises, auf.

Während des Bestehens des Eigentumsvorbehaltes ist eine Veräußerung, Verarbeitung, Verpfändung, Sicherheitsübereignung oder sonstige Verfügung über die gekaufte Ware an Dritte grundsätzlich nicht zulässig. Erfolgt dennoch eine Veräußerung ohne weitergeleiteten Eigentumsvorbehalt an einen Dritten, so gilt der zu entrichtende Kaufpreis als im Zeitpunkt des Verkaufes an DeltaStar Nutrients abgetreten (Sicherungszession/verlängerter Eigentumsvorbehalt). Der Käufer verpflichtet sich, einen solchen Erlös gesondert zu verwahren und unverzüglich an DeltaStar Nutrients abzuführen.

Weiter hat der Käufer Waren im Eigentum von DeltaStar Nutrients auf eigene Kosten gegen Untergang oder Beschädigung ausreichend zur versichern. Sollten derartige Waren gepfändet oder beschlagnahmt werden, so verpflichtet sich der Kunde, wie auch bei allen anderen den Eigentumsvorbehalt beeinträchtigenden Geschehnissen, DeltaStar Nutrients innerhalb von drei Tagen schriftlich zu verständigen und sämtliche zur Durchsetzung des Eigentumsrechtes erforderlichen Informationen mitzuteilen, wobei der Käufer die Kosten für die Durchsetzung dieser Rechte zu tragen hat.

§8 Datenschutz

Die für das Rechtsgeschäft notwendigen Firmen- oder Personendaten des Käufers werden elektronisch erfasst und verarbeitet. DeltaStar Nutrients wird diesbezüglich alle Datenschutzbestimmungen beachten und die Daten nicht ohne Zustimmung für Direktmarketing nutzen. Die Daten werden unter keinen Umständen an unbeteiligte Dritte weitergegeben.

Unserer Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: http://www.deltastar.nl/datenschutz/

§9 Gewährleistung und Haftung

Jede Dosierung oder Anwendung erfolgt auf eigenverantwortlichen Umgang und Gefahr des Benutzers. Für Angaben über Dosierung einzelner Substanzen und Anwendungsformen sowie etwaige inhaltliche medizinische Unrichtigkeiten übernehmen wir keine Haftung irgendwelcher Art. Orthomolekulardiätetische Empfehlungen sind begleitend zu eventuellen medizinischen Behandlungen gedacht. Sie stellen ohne ärztliche Rücksprache keinen Ersatz für eine Behandlung dar. Sie unterstützen die Selbstregulation des Körpers. Falls Sie Medikamente einnehmen oder sich in ärztlicher Behandlung befinden, sollten Sie vor der Einnahme der von uns angebotenen Produkte Ihren Arzt zu Rate ziehen. Keine Empfehlung kann die medizinische Beratung, Diagnose oder Versorgung ersetzen. Diese wurden im guten Glauben und im Vertrauen auf die professionelle Integrität unserer Quellen hier möglichst originalgetreu wiedergegeben. Aussagen über Produkte und Gesundheitszustände sind nicht durch die RDA Recommended Daily Allowance ausgewertet worden.

DeltaStar Nutrients gewährleistet ab Übergabe bis zum Ablauf der Mindesthaltbarkeit, jedoch höchstens sechs Monate lang, dass die gelieferten Waren bei Verwahrung und Verwendung unter handels- und verkehrsüblichen Bedingungen die vereinbarten Eigenschaften aufweisen.

Nach Ablauf der maximal sechsmonatigen Frist ab Übergabe ist in jedem Fall die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen, auch bei versteckten Mängeln, ausgeschlossen.

Eine Mängelrüge berechtigt nicht zur Einbehaltung offener Rechnungsbeträge. Ist die Mängelrüge berechtigt, so steht es DeltaStar Nutrients frei, die Gewährleistungsansprüche des Kunden durch Verbesserung, Nachtrag des Fehlenden, Preisminderung, Austausch oder Rücknahme mit Erstattung des Kaufpreises nachzukommen.

Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung oder unübliche äußere Einflüsse (Feuchtigkeit, Wärme, Kälte) entstanden sind, sind von jeglicher Gewährleistung, Garantie und/oder Schadenersatz ausdrücklich ausgenommen.

§10 Wiederverkäufer

Erfolgt der Auftrag durch einen Wiederverkäufer, so übernimmt dieser die Garantieverpflichtungen gegenüber seinen Kunden.

§11 Anerkennung und Änderung der AGB

DeltaStar Nutrients B.V. ist berechtigt, die AGB anzupassen und Kunden "auch per E-Mail" von der Abänderung zu informieren. Widerspricht der Kunde diesen Änderungen nicht schriftlich innerhalb einer Frist von 10 Tagen ab Zugang, so gelten diese als vom Kunden akzeptiert und vereinbart.

§12 Copyright

Das Copyright für alle auf dieser Website veröffentlichten Texte verbleibt bei DeltaStar Nutrients. Eine Vervielfältigung oder Veröffentlichung oder jegliche sonstige Verwendung ist nur mit einer schriftlichen Zustimmung von DeltaStar Nutrients gestattet.